Wofür bin ich der richtige Ansprechpartner?


Bei folgenden Anliegen biete ich Ihnen therapeutische Hilfe an:

 

> Angststörungen (diffuse Angst, Erwartungsangst, Prüfungsangst)

> Panikattacken

> Isolierte Phobien (Tierphobie, Fahrstuhlphobie)

> Psychosomatische Störungen (Seelische Mitbehandlung bei Neurodermitis, Mb. Crohn, Magengeschwüre)

> Traumabewältigung (Einmalereignisse / Entwicklungstrauma)

> Depressive Phasen

> Anpassungsstörungen (nach Veränderungen, Trennung, Arbeitsplatzverlust)

> Aufbau von Selbstvertrauen 

> Bearbeitung starker Emotionen, wie Schuld, Scham, Wut

Chronische Symptome, die als "therapieresistent" gelten

 

Sie wissen nicht, ob ich für Ihr Anliegen in Betracht kommen? Fragen Sie bitte per E-mail

 

Ausdrücklich nicht in Frage komme ich beim Vorliegen folgender Symptome:

Akute Suizidgedanken / schwere Depressionen / Psychosen / Stoffgebundene Süchte

In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an eine entsprechende Klinik oder einen Facharzt.