Über mich

Ich bin Heilpraktiker für Psychotherapie, Pädagoge und Vater. Nach dem Studium führte mich mein beruflicher Weg in eine REHA-Einrichtung zur psychosozialen Förderung junger Erwachsene, wo ich bis heute als Pädagoge neben meiner Tätigkeit als psychotherapeutischer Heilpraktiker arbeite.  In meiner Freizeit wandere ich gerne und bereise neue Städte und Länder.

Meine Therapeutenpersönlichkeit

Man kann bei einer Psychotherapie wochenlang reden, ohne sich auch nur im geringsten mit seinen "Themen" auseinandersetzen zu müssen. Ich sehe das anders. Meine Auffassung von Psychotherapie:

Es darf gelacht, geweint, reflektiert und nachgedacht werden. Ich teile Ihnen meine objektive Meinung  mit, ermutige Sie und spreche gestalttherapeutische Auffälligkeiten an mit dem Ziel, dass Sie sich mit anderen Augen sehen und beobachten und neu orientieren können.

Vielen Anliegen liegen bewertende Denkmuster zugrunde. Seit 4 Jahren gehören daher emotionsfokussierte Therapietechniken zu meinem Angebotsspektrum, die unterbewusste Prozesse anregen und verändern können. Neue Denkweisen können befreiend wirken.

Meine Behandlung ist kein Wellnessangebot. Ich setze meine Kompetenz für Ihre Anliegen ein ohne Esoterik und Hokuspokus.

Studium und Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium Maschinenbau, Ev. Theologie, Erwachsenenpädagogik
  • Gruppentraining Sozialer Kompetenzen
  • Tätigkeit als Dipl.-Berufspädagoge in einer REHA Einrichtung. Dort Mitwirkung in interdisziplinären Teams mit Ärzten, Psychologen und Sozialpädagogen
  • Ausbildung zum medizinischen Heilpraktiker
  • Ausbildung und staatliche Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Ausbildung zum Hypnosecoach / Hypnotherapist (DVH, NGH)
  • Mentorentätigkeit für junge Erwachsene mit Asperger-Autismus
  • Kursleiter für Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson (Grund- und Aufbaustufe) (HSA-zertifiziert)
  • Ausbildung Gesprächspsychotherapie
  • Fortbildung Rational-Emotive-Verhaltenstherapie
  • Fortbildung Integrative EMDR-Therapie / EFT-Klopftechnik
  • Fortbildung Depressionen im Jugendalter
  • Eröffnung der eigenen Praxis für Psychotherapie (nach HeilpG)

Referenzen

Hier finden Sie Erfahrungen ehemaliger Klientinnen und Klienten auf dem Portal "Sanego"

Benutzen Sie für Ihr ehrliches Feedback bitte google, mein jameda-Profil oder diesen Bewertungs-Link bei ProvenExpert. Danke!

 

Verbandszugehörigkeit

Ich bin Mitglied des Verbandes freier Psychotherapeuten VfP und verpflichte mich freiwillig zur Einhaltung seiner ethischen Richtlinien.

Siegel des Verbandes freier Psychotherapeuten, Christoph Krüger in Hagen und Gevelsberg

Mitglieds-Nr. 26500

Scroll to top