Es gibt Phasen im Leben, in denen man mit alten Strategien nicht mehr weiterkommt.  Den ersten Schritt haben Sie gerade getan, indem Sie meine Webseite lesen und sich auf die Suche nach Hilfe gemacht haben. Meine Hauptschwerpunkte liegen in der Behandlung von Angststörungen (Prüfungsangst, Angst im Rahmen einer anderen Störung, Erwartungsangst, Zwangsgedanken, soziale Ängste), Anpassungsstörungen, Lebenskrisen und traumatherapeutische Hilfen.

Innerhalb unserer Sitzungen darf gelacht, geweint, diskutiert und nachgedacht werden. Allerdings bringt Reden wenig, wenn nicht mögliche Ursachen verarbeitet wurden. Ihnen geht es darum , den Leidensdruck zu minimieren. Ich unterstütze Sie dabei mit Gesprächstherapie, Verhaltenstherapie und emotionsfokussierter Traumatherapie. Sollten Sie Fragen zum Erstgespräch haben oder andere Fragen haben, zögern Sie nicht, Kontakt aufzunehmen.

Behandlungsschwerpunkte

Angststörungen und Panikattacken

Sie haben Angststörungen mit und ohne Panikattacken, Prüfungsangst, Erwartungsangst, Angst vor der Angst?

mehr...

Trauma und Vergangenheit

Sie spüren, dass es etwas "Ungelöstes" in Ihrer Vergangenheit gibt. PTBS oder Entwicklungstrauma?

mehr...

Sozialphobie

Sie fürchten die Bewertung durch andere, spüren oft Scham und trauen sich zu wenig zu?

mehr...

Krisen und Anpassung

Trennung, Kinder, der Beruf oder Ihr Umfeld bereiten Ihnen mehr Sorgen, als Sie dachten?

mehr...

Depressionen

Ihnen fallen Tätigkeiten immer schwerer und sie fühlen sich niedergeschlagen.

mehr...

Emotionen verändern

Sie möchten selbstbewusster sein, weniger Wut, Aggression und Ärger fühlen?

mehr...

Methoden Praxis Krüger

Therapie

Ihre Anliegen behandele ich mit kognitiver Verhaltenstherapie, Gesprächstherapie, und traumatherapeutisch-emotionsfokussierten Therapietechniken.

Wie helfe ich Ihnen?

Traumatherapie

Trauma

Wenn Sie spüren, dass es in Ihrer Vergangenheit Ereignisse gab, die Sie heute an einem zufriedenen Leben hindern, kann eine ursachenorientierte Traumatherapie helfen.

Vergangenheit loslassen

Praxis

Praxis & mehr

Hier finden Sie Praxisimpressionen, eine Checkliste für das Erstgespräch und Anfahrtsmöglichkeiten.

Praxis und Anfahrt

Das Glück liegt in uns - nicht in Dingen.

Wie geht es weiter

Ich begrüße Sie sehr herzlich zu einem  Erstgespräch. Zum Einstieg ist es für Sie und mich wichtig, um gegenseitiges Vertrauen aufzubauen und die Grundlagen Ihres Anliegens zu klären. Es ist verständlich, dass Sie frühzeitig wissen möchten, was für ein Mensch da vor Ihnen sitzt und Sie begleitet, schließlich geht es um private und persönliche Angelegenheiten. Hier gelangen Sie zur Checkliste für das Erstgespräch.
Zu Ihrer Sicherheit: Stellen Sie bis ca. 30 Minuten fest, dass wir nicht zusammenpassen, bleibt der Besuch für Sie kostenfrei.

Leider dauert es in Hagen und Umgebung oft mehrere Monate, bis man einen Therapieplatz bekommt. Auch in meiner Praxis gibt es eine Wartezeit, die Sie gerne anfragen können. Erachten Sie die Phase des Wartens bereits als ersten Schritt Ihres Weges zur Veränderung. Hier finden Sie Tipps, um die Wartezeit sinnvoll zu nutzen. Ich bin für Sie da. Ich danke für Ihr Verständnis und hoffe, Sie sind es sich auch wert, die Wartezeit in Kauf zu nehmen.

Blogartikel